10.04.2018
Networking

Zur Frühlingsbowle bei der GSV

Die verschiedenen Einladungen bei der Österreichischen Gesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (GSV) in ihrem Büro in Wien 3 erfreuen sich seit einiger Zeit wachsender Beliebtheit.

Bieten sie doch Networking unter Entscheidungsträgern in netter Atmosphäre, so auch Anfang April bei einer Frühlingsbowle und einigen feinen Häppchen. GSV-Präsident Dkfm. Hans Peter Halouska und Generalsekretär DI Mario Rohracher, beide vormals in leitender Position beim ÖAMTC, konnten wieder viele Gäste begrüßen. (aü)

(v.l.) DI Franz Schwammenhöfer, BMVIT, DI Bernhard Engleder, Stadt Wien, DI Helge Molin, BMVIT, DI Martin Russ, Austriatech, DI Markus Racz, Siemens, beide GSV, DI Mario Rohracher, Birgit Edlinger, Verlag Holzhausen, Dkfm. Hans Peter Halouska, Renate Rohracher, Mag. Doris Bock, Unternehmensberaterin und Ing. Mag. Christian Rötzer, Geschäftsführer TÜV Automotive
Bild: aü  

www.gsv.co.at