07.09.2017
VAV

Sipöcz bald im Vorstand

Mit 1. Jänner 2018 wird DI Christian Sipöcz (38) in den Vorstand der VAV Versicherungs-AG wechseln und damit Dr. Peter Loisel als Vorstandsmitglied nachfolgen.

Gemeinsam mit Dr. Norbert Griesmayr und Dipl.-Ök. Sven Rabe wird er dann die österreichische Tochtergesellschaft der deutschen VHV Gruppe leiten.

Der studierte Versicherungsmathematiker und anerkannter Aktuar der Aktuarvereinigung Österreichs kann bereits auf eine beachtliche Karriere in der Versicherungsbranche zurückblicken. Bevor er ab Jänner 2016 bei der ERGO Versicherungs AG den Vorstandsbereich Schaden-/Unfallversicherung verantwortete, war er zwölf Jahre lang bei der Allianz Elementar Versicherungs-AG in verschiedensten Positionen tätig. Seine berufliche Laufbahn startete der gebürtige Eisenstädter und zweifache Familienvater im Jahr 2002 bei der Vienna Insurance Group.

Bei der VAV wird Christian Sipöcz unter anderem den Bereich Produktmanagement verantworten und das Unternehmen mit seiner Expertise auf dem Weg in Richtung Produktführerschaft weiter vorantreiben. (ags)

Fotohinweis: VAV

vav.at