05.07.2017
Anschaffung

Potenzielle Autokäufer setzen auf Online-Plattformen

Dass der Digitalisierung im Beschaffungsprozess eines neuen oder gebrauchtes Fahrzeuges eine immer wichtigere Rolle zukommt, belegt nun eine aktuelle Umfrage für den Gebrauchtwagenmarkt.

Die Fahrzeugbörse willhaben.at hat dazu gemeinsam mit Marketagent.com im Mai 2.600 Personen im Alter von 18 bis 59 Jahren befragt. Ergebnis: Rund ein Drittel davon befindet sich aktuell auf Fahrzeugsuche bzw. konnte kürzlich ein passendes (gebrauchtes) Auto erwerben. Acht von zehn nutzen bzw. nutzten dazu digitale Fahrzeugbörsen oder Apps. Den PC oder das Notebook verwendeten dafür immerhin 85 % der Befragten, 62 % ein Smartphone.

www.willhaben.at