05.04.2018
Expansionskurs

Plankenauer übernimmt Bruckmüller-Standort im Süden Wiens

Das Reifenhaus Thomas Plankenauer GmbH hat kürzlich den ehemaligen Bruckmüller-Standort im 23. Wiener Gemeindebezirk übernommen. Es ist dies der zweite Plankenauer-Standort in der Bundeshauptstadt nach dem Mobilitäts-Zentrum Wien Nord (gemeinsam mit Fastbox).

Im Zuge der jüngsten Expansion konnten auch die ehemaligen Bruckmüller-Mitarbeiter übernommen werden. Mit dem neuen Plankenauer-Standort Wien Süd wird ein wichtiges geografisches Einzugsgebiet erschlossen. Am neuen Standort wird alles rund um Reifen, Felgen und Service geboten. Mit diesem Schritt sehen sich die Geschwister Elisabeth und Thomas Prinz, die das Familienunternehmen in der vierten Generation führen, für die Zukunft gut aufgestellt. (ags)

Elisabeth und Thomas Prinz blicken optimistisch in die Zukunft
Bild: Plankenauer  

plankenauer.at