20.04.2017
Industriemagazin/firmenwagen

Großer Autotesttag

Countdown für die erste gemeinsame Veranstaltung von „Industriemagazin“ und „firmenwagen“. Zwei Zeitschriften mit über zwei Jahrzehnten Tradition haben ihre Kräfte gebündelt und einen großen Testtag mit beliebten Automarken und über 40 Fahrzeugmodellen vorbereitet.

Die Anmeldungen laufen auf Hochtouren, sichern auch Sie sich Ihr Ticket beim großen Autotesttag am 4. Mai am ÖAMTC Testgelände in Teesdorf im Süden von Wien! Die neuesten Fahrzeugmodelle können auf Herz und Nieren getestet werden. Wie zum Beispiel der Van of the Year, VW Crafter, der neue 5er BMW, der Fiat Tipo und der Alfa Romeo Giulia sowie der neue Stelvio, der erste SUV der italienischen Traditionsmarke, der Kia Optima SW, der Hyundai Ioniq Elektro, der Mitsubishi L 200, die Infiniti Modelle Q 60 und Q 30, um nur einige der am 4. Mai zur Verfügung stehenden attraktiven Fahrzeugmodelle zu nennen. Wer von den Autoherstellern im Fuhrparkgeschäft mitmischen möchte, zeigt an diesem Tag Flagge: Testen und vergleichen Sie, bei kaum einem anderen Event ist das in Österreich in dieser Vielfalt und Größenordnung möglich. Die erfahrensten Fuhrparkbetreuungsexperten von Autoimporteuren und Händlern aus dem Osten Österreichs übergeben Ihnen die Autoschlüssel für Ihre ganz persönlichen Testfahrten und stehen Ihnen zwischen den Fahrten und in den Pausen für Fragen zur Verfügung.

Gezeigt werden unter anderem viele attraktive Neuheiten, die erst vor kurzem am Genfer Autosalon und dann bei den verschiedenen Autofrühlingen in Österreich vorgestellt wurden. Und nun erstmals in Österreich für Testfahrten bereitstehen. Über 200 Fuhrparkentscheider aus Industrie, Handel und Gewerbe werden erwartet.

 

 

Eine Anmeldung ist auf www.autotesttag.at möglich
   

 

Und nicht nur das. Wie es der Tradition der Zeitschrift „firmenwagen“ entspricht, die auch immer über Anbieter für den laufenden Betrieb des Fahrzeuges berichtet, informieren auch Aussteller aus dem After Sales Bereich über ihre Leistungen: Fahrzeugeinrichtungs-Spezialist Sortimo zeigt, wie professionell und sicher Ladegut transportiert werden kann. Forstinger, in Österreich eine anerkannte Größe bei Zubehör und Fahrzeuginstandsetzung, demonstriert die sachgemäße Instandsetzung von Windschutzscheiben. Auto Plus Fahrzeugzubehör zeigt an einem Pick-up seine Zubehörprodukte. Eberspächer stellt sein Ganzjahresprogramm, bestehend aus Standheizungen, Standklimaanlagen und Kühlboxen, aus. Und schließlich informieren der VFT und der Berufszweig der Kfz-Teile-Fachhändler in der Wirtschaftskammer Wien über das preiswerte und qualitätsorientierte Angebot des freien Teilehandels in Österreich.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt und beim Mittagsbuffet kann man sich nicht nur stärken, sondern auch interessante Networking Möglichkeiten auf Entscheidungsträger-Ebene aus verschiedensten Branchen nützen. Alle Besucher nehmen an einem großen Gewinnspiel teil. Und weil nicht nur Arbeit, sondern auch Entspannung zum Leben eines Flottenchefs dazugehören sollte, verlosen wir unter allen Teilnehmern mehrere Wellness-Wochenenden für zwei Personen in feinen Vierstern-Hotels in Österreich. In der Juni-Ausgabe von „Industriemagazin“ und „firmenwagen“ werden wir ausführlich über den Autotesttag berichten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

www.autotesttag.at