19.04.2017
Rapid

Endlich wieder ein Sieg der Grün-Weißen

Nach über fünf Monaten gewann Rapid am Karsamstag wieder ein Bundesliga-Spiel und verbesserte sich auf Rang 6: Vor über 20.000 Zuschauern gewannen die Grün-weißen 3:0 gegen Altach, wobei Kapitän Steffen Hofmann mit zwei Toren in der ersten Hälfte den Sieg einleitete.

Große Freude auch bei den „Niederösterreicher für Rapid“-Mitgliedern aus der Autobranche:  (v.r.) Dr. Christian Pesau, Geschäftsführer Arbeitskreis der Automobilimporteure in der Industriellenvereinigung, „firmenwagen“ und „AUTOSERVICE“-Chefredakteur Andreas Übelbacher und Mag Thomas Schlosser, Leiter DENZEL Kundencenter Inzersdorf, und mit SK Rapid Wien Vizepräsident und Autohändler Andi Kamper.

 
   
 
Bilder: Andreas Übelbacher