16.07.2018
Silber-Zertifizierung

EcoVadis zeichnet ALD Automotive für Nachhaltigkeit aus

ALD Automotive hat kürzlich für sein Engagement hinsichtlich Nachhaltigkeit die Silber-Zertifizierung von EcoVadis erhalten.

Freude herrscht bei den Verantwortlichen über die Bewertung in der Kategorie "Fair Business Practices": Hier liegt ALD Automotive unter den besten fünf Prozent aller befragten Unternehmen in der Branche.

Das Fuhrparkmanagementunternehmen hat sich im Mai 2018 erstmals dem Rating der internationalen Bewertungsplattform EcoVadis unterzogen und konnte mit hohen Standards in puncto Nachhaltigkeit überzeugen. Mit insgesamt 54 von 100 Punkten liegt ALD Automotive deutlich über dem Durchschnitt von 42,4 Punkten. Bewertet wurden die Bereiche Umwelt, faire Geschäftspraktiken und Arbeitsbedingungen sowie nachhaltige Beschaffung. Dabei konnte ALD Automotive vor allem im Bereich "Fair Business Practices" punkten und gehört in dieser Kategorie zu den Top 5 Prozent aller befragten Unternehmen der Branche.

Martin Kössler, Geschäftsführer ALD Automotive
Foto: ALD Automotive
 

Auszeichnung als zusätzliche Motivation

Für ALD Automotive Geschäftsführer Martin Kössler ist die Auszeichnung ein Zeugnis, das motiviert: "Mithilfe der EcoVadis-Zertifizierung wird unser soziales und ökologisches Engagement messbar und für unsere Kunden und Partner transparent. Die Auszeichnung bestätigt den eingeschlagenen Kurs und spornt uns an, auch weiterhin aktiv daran zu arbeiten, unsere Nachhaltigkeitsstrategie auszubauen."

54 von 100 Punkten brachten eine Zerfifzierung in Silber ein
Foto: EcoVadis  

Der Leitsatz, dass der langfristige Erfolg eines Unternehmens nur dann sichergestellt werden kann, wenn es Innovation mit sozialer Verantwortung verbindet, ist fest in den Kernwerten von ALD Automotive verankert. So haben beispielsweise gemeinnützige Projekte seit jeher einen hohen Stellenwert: Das Full-Service-Leasing Unternehmen unterstützt bereits seit mehreren Jahren das SOS-Kinderdorf in Hinterbrühl mit einem Mini-Van für gemeinsame Unternehmungen der Kindergruppen. (ags)