12.06.2018
Pkw-Neuzulassungen

Die Statistik gibt Anlass zur Freude

Obwohl der Mai mit vielen Feiertagen aufwarten konnte, ist die Zahl der Pkw-Neuzulassungen im "Wonnemonat" mit 32.551 Einheiten um 0,4 % auf Jahressicht gestiegen. Einige Gründe förderten diesen Aufschwung.

Denn die anhaltend gute Kaufstimmung, das niedrige Zinsniveau und zahlreiche Modellneuheiten in wachsenden Fahrzeugsegmenten haben sich nachhaltig auf die Neuzulassungszahlen ausgewirkt. Auch ein Blick auf die Pkw-Neuzulassungen von Jänner bis Mai 2018 unterstreichen den positiven Trend: Mit 154.846 Einheiten wurde gegenüber dem Vorjahreszeitraum ein Zuwachs von 2,5 % eingefahren. (ags)