13.07.2017
Mobilitätspartner

Denzel Gruppe stellt Fuhrpark für Opernaufführung in St. Margarethen

Verdis bekannte Oper "Rigoletto" steht heuer im Steinbruch in St. Margarethen auf dem Spielplan. Denzel Eisenstadt fungiert als Mobilitätspartner während der Aufführungen vom 12. Juli bis zum 19. August und stellt Fahrzeuge der Marken Hyundai und Volvo bereit.

"Wir sind sehr froh, einen so verlässlichen und hoch professionellen Partner wie Denzel bei der Oper dabei zu haben. Sowohl vom Hyundai als auch vom Volvo ist unser Team mehr als begeistert", hält Karl Wessely, Geschäftsführer Arenaria GmbH, zur Kooperation fest. 

(v.l.) Heinz Wagner, Denzel, Sopranistin Elena Sancho Pereg und Karl Wessely, Arenaria
Bild: Marlene Michalitsch
 

 

Die südkoreanische Marke Hyundai startet mit dem alternativ angetriebenen Ioniq-Modell und die Premium-Marke Volvo stellt einen Lifestyle Tourer, den Volvo V90, für das Leading-Team und für die Künstler und Künstlerinnen zur Verfügung.

www.denzel.at
www.arenaria.at