24.03.2016
Stephan Winkelmann

Neuer Leiter bei der quattro GmbH

Stephan Winkelmann (51) übernahm mit 15. März 2016 die Geschäftsführung der quattro GmbH, einer 100%igen Tochtergesellschaft der Audi AG, welche die besonders sportlichen R- und RS Modelle herstellt und vertreibt.

Winkelmann war seit dem 2005 Präsident und CEO von Automobili Lamborghini S.p.A. Er folgt damit Heinz Hollerweger (62), der nach fast 40 Jahren erfolgreicher Tätigkeit für die Marke Audi in den Ruhestand tritt. Als CEO bei Lamborghini verantwortete Winkelmann seit 2005 substantielle Investitionen in die Zukunft des Unternehmens. Er baute Lamborghini zu einem der weltweit führenden Hersteller von Supersportwagen aus. Bevor Winkelmann die Führung von Lamborghini übernahm, war er Vorstandsvorsitzender von Fiat Auto Österreich, Schweiz und Deutschland.

Stephan Winkelmann
Bild: quattro