Veranstaltungen

Bitte wählen sie ein Datum im Kalender aus um die Eventinformationen anzuzeigen.

10.02.2016
Mobilitätspartner

Fußball-Bundesliga setzt auf Toyota Hybrid

Seit Jänner 2016 ist Toyota Frey Austria offizieller Mobilitätspartner der österreichischen Fußball-Bundesliga. Kürzlich erfolgte dazu die Übergabe von vorerst vier Toyota Auris Touring Sports Hybrid, die ab sofort österreichweit für die Bundesliga im Einsatz sind.

Etwa Anfang März wird der Fuhrpark mit Toyota RAV4 Hybrid mit Frontantrieb erweitert. „Wir haben die sozial-gesellschaftliche Verantwortung und Vorbildwirkung im österreichischen Sport in unserer Zukunftsoffensive der Bundesliga, der Strategie Universum Fußball klar festgehalten“, erklärt Bundesliga-Vorstand Christian Ebenbauer.

(v.l.) Bundesliga-Vorstand Mag. Christian Ebenbauer und Dr. Friedrich Frey, CEO Toyota Frey Austria, bei der Fahrzeugübergabe
Bild: Toyota  

Weiters unterstreicht Ebenbauer, dass sich im Nachhaltigkeitsansatz Synergien wiederfinden, mit denen sich die neuen Partner hervorragend ergänzen: „Mit dem Umstieg auf die Hybridflotte entsprechen wir nicht nur modernsten Umweltstandards, sondern können neben der Nachhaltigkeit auch auf die innovativsten Sicherheitstechnologien vertrauen.“ Alle Hybrid-Fahrzeuge die im Rahmen der Kooperation zum Einsatz gelangen, sind mit Toyota Safety Sense - einem Bündel an Sicherheitstechnologien – ausgerüstet.

www.toyota.at